Erster Bürgermeister Maximilian Böltl

Fahrradfreundliche Kommune

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Gemeinde Kirchheim ist der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern (AGFK Bayern) beigetreten, um klimafreundliche Fortbewegungsmöglichkeiten zu fördern, eine fahrradfreundliche Mobilität zu stärken und eine Verkehrsinfrastruktur umzusetzen, bei der Sie als Bürgerinnen und Bürger im Mittelpunkt stehen. Auf folgenden Seiten finden Sie alles zu unserer Mitgliedschaft in der AGFK und den Aufgaben, die wir schon umgesetzt haben. Diese reichen von großen Maßnahmen wie einem Radverkehrskonzept, über Schutzstreifen und Fahrradstraßen, unser Engagement beim preisgekrönten MVG Radverleih bis hin zu kleinen aber wirkungsvollen Projekten wie Schlauchautomaten, kostenlose Fahrradchecks und regelmäßige Fahrradevents, um nur einige zu nennen.

Dem Fahrrad gehört die Zukunft. Unser Ziel ist, ständig die fahrradfreundlichen Bedingungen in unserer Gemeinde zu verbessern. Deshalb freue ich mich auf Ihre Anregungen, Ideen und Ihre Beteiligung und wünsche uns allen immer eine gute Fahrt!

Herzliche Grüße

Ihr Maximilian Böltl
Erster Bürgermeister

Ihre Ansprechpartnerin

Für Fragen rund um das Thema Radverkehr in der Gemeinde wenden Sie sich gerne an:

Beatrix Winkler
Radverkehrsbeauftragte
Tel. 089 90909-3306
radverkehr@kirchheim-heimstetten.de