Stellenangebote der Gemeinde Kirchheim b. München

Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen der Gemeinde Kirchheim b. München:

Büchereimitarbeiter/in (m/w/d) in Teilzeit

Die Gemeinde Kirchheim b. München (ca. 13.000 Einwohner) sucht zur Verstärkung des Teams zum 01. September 2019 eine/n

Büchereimitarbeiter/in (m/w/d) in Teilzeit (9 Std.)

Verbindliche Arbeitszeit ist Samstag von 14.00 bis 16.00 Uhr. Für die restlichen sieben Stunden erfolgt ein Einsatz nach Absprache und Dienstplan.

Ihr künftiger Aufgabenbereich:
Sämtliche im Bereich der Bücherei anfallenden Aufgaben, insbesondere

  • Ausleihe und Rücknahme von Medien
  • Rücksortierung der Medien
  • Auskunfts- und Beratungstätigkeiten

Ihr Profil:

  • zuverlässige und selbständige Erledigung der anfallenden Arbeiten
  • sichere EDV-Kenntnisse
  • Medienkompetenz
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Freude am Umgang mit Lesern und Publikum
  • hohe Kommunikationsfähigkeit und Bürgerserviceorientierung

Die leistungsgerechte Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Elvira Herfurtner unter Tel. 089/9037005 gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 14.07.2019 an:

Gemeinde Kirchheim b. München
Münchner Straße 6
85551 Kirchheim b. München
oder per E-Mail an: bewerbung@kirchheim-heimstetten.de

Hinweise: Wir empfehlen Ihnen eine Bewerbung per E-Mail. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurücksenden und in der Regel drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzkonform vernichten, wenn sie nicht vorher von Ihnen abgeholt werden. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgesprächs können nicht übernommen werden.


Druckversion der Stellenanzeige (PDF)

Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d)

Die Gemeinde Kirchheim b. München (ca. 13.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d) für den gemeindlichen Bauhof in Vollzeit

Ihr künftiger Aufgabenbereich in Auszügen:

  • Instandhaltung/Wartung, Erweiterung und Prüfung der elektrischer Anlagen in den gemeindeeigenen Gebäuden und Anlagen
  • Konzeptionierung und Aufbau der Energieversorgung bei Veranstaltungen
  • allgemeine Bauhoftätigkeiten
  • Bereitschaft zur Arbeit auch an einzelnen Wochenenden bzw. im Winterdienst

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (Elektroinstallateur) oder vergleichbar
  • körperliche Belastbarkeit / Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • sicherer Umgang mit EDV Anwendungen

Wir bieten Ihnen:

  • sehr vielseitige, interessante und anspruchsvolle Tätigkeiten
  • Arbeitsbedingungen, die von Kollegialität und gegenseitigem Respekt geprägt sind
  • eine betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsförderungen und weitere verschiedene Benefits
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten
  • ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr im MVV-Bereich
  • einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz

Die leistungsgerechte Vergütung erfolgt entsprechend den persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen sowie den übertragenen Tätigkeiten nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Für Fragen steht Ihnen Herr Bernhard Kaußner, unter der Tel. 089 90909-3502 gerne zur Verfügung.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt.

Bitte richten Sie ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 14.07.2019 an:

Gemeinde Kirchheim b. München
Münchner Straße 6
85551 Kirchheim b. München
oder per E-Mail an: bewerbung@kirchheim-heimstetten.de

Hinweise: Wir empfehlen Ihnen eine Bewerbung per E-Mail. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurücksenden und in der Regel drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzkonform vernichten, wenn sie nicht vorher von Ihnen abgeholt werden. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgesprächs können nicht übernommen werden.

Mitarbeiter/in für die Schulverpflegung (m/w/d) in Teilzeit

Die Gemeinde Kirchheim b. München (ca. 13.000 Einwohner) sucht ab sofort für die Erweiterung Ihres Teams ein/e

Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Schulverpflegung (Teilzeit bis 14 Std.)

Ihr künftiger Aufgabenbereich umfasst:
Das eigenverantwortliche Anrichten und Ausgeben des gesunden Frühstücks und des Pausenverkaufsangebots unter Beachtung der Hygienevorschriften. Die Abwicklung (Vorbereitung, Essensausgabe, Nachbereitung) des angelieferten Mittagessens.

Einsatzbereich:
Grund- und Mittelschule (Heimstettner Str. 12, 85551 Kirchheim b. München)

Ihr Profil:

  • Einsatzfreude und Flexibilität
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • freundliches Auftreten
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Kindern
  • Kenntnisse zu gesunder Ernährung

Wir bieten Ihnen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD
  • flexible Arbeitszeiten, die während des Schulbetriebs zwischen Montag – Freitag in der Zeit von 6.30 – 15.00 Uhr durch Dienstplan eingebracht werden
  • die Schulferien sind frei (da in den Ferien grundsätzlich nicht gearbeitet wird, sind sogenannte Ferienüberhangszeiten vor- bzw. nachzuarbeiten, so dass die tatsächliche wöchentliche Arbeitszeit höher ist, als die arbeitsvertraglich vereinbarte wöchentliche Arbeitszeit von bis zu 14 Stunden.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Carola Schober unter der Tel. 089 / 90909-5506 gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Kurzbewerbung (Anschreiben und Lebenslauf) bis zum 30.06.2019 an:

Gemeinde Kirchheim b. München
Münchner Straße 6
85551 Kirchheim b. München
oder per E-Mail an: bewerbung@kirchheim-heimstetten.de

Hinweise: Wir empfehlen Ihnen eine Bewerbung per E-Mail. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurücksenden und in der Regel drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzkonform vernichten, wenn sie nicht vorher von Ihnen abgeholt werden. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgesprächs können nicht übernommen werden.


Druckversion der Stellenanzeige (PDF)

Sachbearbeiter/in in der Bauverwaltung (m/w/d)

Die Gemeinde Kirchheim b. München (ca. 13.000 Einwohner) sucht zur Verstärkung Ihres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in in der Bauverwaltung (m/w/d) in Vollzeit

Ihr künftiger Aufgabenbereich umfasst derzeit:

  • Mitwirkung im Bauplanungsrecht und der Durchführung von Bauleitplanverfahren
  • Mitwirkung beim Bauordnungsrecht
  • (Vor-)Prüfung von Bauanträgen, Vorbescheidsanträgen, formlosen Anfragen, etc.
  • allgemeine Mitarbeit im Sachgebiet Bauverwaltung
  • Vertretung im Bauplanungs- und Bauordnungsrecht
  • Vorkaufsrechtsbescheinigungen
  • gelegentliche Teilnahme an (abendlichen) Sitzungen

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Verwaltungsausbildung (AL II, AL I mit guten Verwaltungskenntnissen) oder einer vergleichbaren Ausbildung / Qualifikation
  • verantwortungsbewusste, fachgerechte und selbständige Arbeitsweise mit der Bereitschaft zum flexiblen Arbeitseinsatz
  • gründliche Fachkenntnisse (Word, Excel, etc.)
  • Bereitschaft und Eigeninitiative zur Fortbildung
  • Teamfähigkeit, Bürgerservice-Orientierung

Wir bieten Ihnen:

  • sehr vielseitige, interessante und anspruchsvolle Tätigkeiten
  • Arbeitsbedingungen, die von Kollegialität und gegenseitigem Respekt geprägt sind
  • geregelte Arbeitszeiten im Rahmen einer attraktiven Gleitzeitregelung
  • eine betriebliche Altersvorsoge, Gesundheitsförderungen und weitere verschiedene Benefits
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten
  • ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr im MVV-Bereich
  • einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz

Die leistungsgerechte Vergütung erfolgt entsprechend den persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen. Für Fragen steht Ihnen Herr Böhmfeld, unter der Tel. 089 90909-3102 oder Frau Hartinger-Hirn, unter der Tel. 089 90909-3000 zur Verfügung.

Bitte richten Sie ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 30.06.2019 an:

Gemeinde Kirchheim b. München
Münchner Straße 6
85551 Kirchheim b. München
oder per E-Mail an: bewerbung@kirchheim-heimstetten.de

Hinweise: Wir empfehlen Ihnen eine Bewerbung per E-Mail. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurücksenden und in der Regel drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzkonform vernichten, wenn sie nicht vorher von Ihnen abgeholt werden. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgesprächs können nicht übernommen werden.


Druckversion der Stellenanzeige (PDF)

Sachbearbeiter/in für die Kasse (m/w/d)

Die Gemeinde Kirchheim b. München (ca. 13.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in für die Kasse (m/w/d) in Vollzeit

Ihr künftiger Aufgabenbereich:

  • Überwachung und Bearbeitung des Zahlungsverkehrs
  • Buchführung
  • Verwaltung der Kassenbestände
  • Verwahrung von Wertgegenständen
  • Bankbotengänge
  • Archivierung von Belegen
  • Sonstige Aufgaben

Im Vertretungsfall:

  • Darlehensüberwachung und Verwaltung
  • Bearbeitung Anfragen Rechnungsprüfungsausschuss

Ihr Profil:

  • abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Verantwortungsbewusste, fachgerechte und selbständige Arbeitsweise mit der Bereitschaft zum flexiblen Arbeitseinsatz
  • mehrjährige Berufserfahrung wären wünschenswert
  • EDV-Kenntnisse (Word, Excel, von Vorteil wären Kenntnisse in der Finanzsoftware CIP)
  • Bereitschaft und Eigeninitiative zur Fortbildung
  • Teamfähigkeit, Bürgerservice-Orientierung

Wir bieten Ihnen:

  • vielseitige, interessante Tätigkeiten
  • Arbeitsbedingungen, die von Kollegialität und gegenseitigem Respekt geprägt sind
  • eine betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsförderungen und weitere verschiedene Benefits
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten
  • ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr im MVV-Bereich
  • einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz

Die leistungsgerechte Vergütung erfolgt entsprechend den persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen sowie den übertragenen Tätigkeiten nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Für Fragen steht Ihnen Frau Brunner-Ernst, Leitung Finanzverwaltung, zur Verfügung: 089 90909-4000.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt.

Bitte richten Sie ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 31.07.2019 an:

Gemeinde Kirchheim b. München
Münchner Straße 6
85551 Kirchheim b. München
oder per E-Mail an: bewerbung@kirchheim-heimstetten.de

Hinweise: Wir empfehlen Ihnen eine Bewerbung per E-Mail. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurücksenden und in der Regel drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzkonform vernichten, wenn sie nicht vorher von Ihnen abgeholt werden. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgesprächs können nicht übernommen werden.


Druckversion der Stellenanzeige (PDF)

Kontakt

Sie haben Fragen zu den einzelnen Stellenangeboten?
Wenden Sie sich hierfür gerne telefonisch an den/die Ansprechpartner/in in der jeweiligen Stellenanzeige.

Allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess beantworten Ihnen unsere Kolleginnen und Kollegen gerne unter: bewerbung@kirchheim-heimstetten.de