Informationen zu SARS-CoV-2 (Coronavirus)

Die Gemeinde Kirchheim b. München versucht im Rahmen ihrer Möglichkeiten, Ihnen auf dieser Seite aktuelle und übersichtliche Informationen zum Corona-Virus (COVID-19) bereitzustellen.

Angesichts der Pandemie müssen wir alle besonnen und solidarisch handeln und uns konsequent an die Vorgaben und Empfehlungen halten, die uns von den maßgeblichen Gesundheitseinrichtungen und den staatlichen Stellen gemacht werden.

+++ Seit Montag, 02. November, 0 Uhr, gelten grundlegende Beschränkungen der Kontakte +++

Die Bayerische Staatsregierung hat in ihrer Kabinettssitzung vom 29. Oktober 2020 eine grundlegende Kontaktbeschränkung bis Ende November 2020 beschlossen. Weitere Informationen und die Regelungen im Einzelnen können unter folgenden Links abgerufen werden:

Pressemitteilung der Bayerischen Staatsregierung vom 29. Oktober 2020

FAQ-Bereich des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration

Logo Corona-Warn-App

Mit der Corona-Warn-App können alle mithelfen, Infektionsketten schnell zu durchbrechen. Sie macht das Smartphone zum Warnsystem. Die App informiert uns, wenn wir Kontakt mit nachweislich Infizierten hatten. Sie schützt uns und unsere Mitmenschen. Und unsere Privatsphäre. Denn die App kennt weder unseren Namen noch unseren Standort.

Wichtige Informationen

Informationen und Neuigkeiten zum Thema SARS-CoV-2 (Coronavirus) in Bayern erhalten Sie immer aktuell über folgende Seiten:

Informationsseite des Landratsamtes München

Newsletter des Bayerischen Innenministeriums

Pressemitteilungen der Bayerischen Staatsregierung

Verordnungen und Allgemeinverfügungen:

Rechtsgrundlagen zum Coronavirus finden Sie immer aktuell unter www.stmgp.bayern.de/coronavirus/rechtsgrundlagen.

Informationen in Leichter Sprache:
Informationen in Leichter Sprache zum Corona-Virus

Informationen in Gebärdensprache:
Informationen in Deutscher Gebärdensprache

Informationen in weiteren Sprachen:
 Website der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung ( English/Englisch | Türkçe/Türkisch | Polski/Polnisch | Français/Französisch | Italiano/Italienisch | ελληνικά/Griechisch | Hrvatski/Kroatisch | Română/Rumänisch | Български/Bulgarisch | Magyar/Ungarisch | فارسی /Farsi | دری /Dari | 中文语言/Chinesisch | Español / Spanisch | عربي/Arabisch | Tiếng Việt/Vietnamesisch | Shqip / Albanisch | Русский / Russisch | ትግርኛ / Tigrinja)

Gemeindeverwaltung derzeit geschlossen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

damit wir Ihnen die grundlegenden Dienstleistungen der Verwaltung – trotz der aktuellen Corona-Lage – kontinuierlich anbieten können, haben wir für den sonst üblichen Parteiverkehr mit festen Öffnungszeiten nunmehr bis einschließlich 08. Januar 2021 geschlossen.

Andernfalls laufen wir Gefahr, bei einer Infektion in den Reihen unserer Mitarbeiter und einer darauffolgenden Quarantäne eine komplette Schließung des Rathauses veranlassen zu müssen. Dann könnten auch dringende Angelegenheiten nicht mehr für Sie bearbeitet werden. Für solche Anliegen bleiben wir auf diesem Wege weiterhin für Sie erreichbar und bitten um Terminvereinbarung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihre Gemeindeverwaltung

Aktuelle Nachrichten zum Thema Covid-19

Wo kann ich mich testen lassen?

Aufgrund der steigenden Fallzahlen werden die Corona-Teststationen im Landkreis München ( Übersicht aller Testzentren im Landkreis München) erneut eingerichtet.

Die Gemeinde Kirchheim b. München kooperiert hierfür wieder mit der Gemeinde Aschheim, die dieses Mal die Einrichtung der Station übernimmt. Um auch hier auf die kältere Jahreszeit vorbereitet zu sein, wird auf eine Innenraum-Lösung im alten Rathaus in Aschheim gesetzt. Die Teststation ist dort dienstags und donnerstags von 13.30 bis 17.30 Uhr besetzt.

Das Verfahren: Wenn Sie einen Test machen möchten, so wenden Sie sich bitte telefonisch an Ihren Hausarzt. Dieser überweist Sie dann an die Teststation – ohne Termin. Es kann zu Wartezeiten kommen.

Weiterführende Informationen

Die aktuellsten Informationen und Pressemitteilungen zum Coronavirus gibt es unter:

Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege
Infektionsmonitor Bayern

Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Informationsseite des LGL Bayern
Fragen und Antworten zum Coronavirus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus
Informationen vom Bayerischen Kultusministerium

Landkreis München
Informationsseite des Landkreises München

Mehrsprachige Informationen zum Coronavirus
Handbookgermany
MiMi Projekt
WDRforyou
Integrationsbeauftragte der Bundesregierung
Johanniter

Robert Koch Institut
Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus
Steckbrief zur Coronavirus-Krankheit

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
Informationen zum neuartigen Coronavirus

Gesundheitsempfehlungen bei Auslandsreisen werden vom Auswärtigen Amt gegeben.
Coronavirus: Informationen für Reisende

Informationen für Unternehmen

Wichtige Informationen für betroffene Unternehmen rund um finanzielle Hilfen, Kurzarbeit und mehr stellt das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie zur Verfügung: www.stmwi.bayern.de/coronavirus

Ein Merkblatt des  Landratsamtes München informiert Unternehmen aus dem Landkreis München.

Kontakte

  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117
  • Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit: 09131 68085101
  • Staatliches Gesundheitsamt im Landratsamt München: 089 6221 1000
  • Bürgertelefon des Landratsamtes München zum Thema Coronavirus: 089 62211234 (Montag bis Freitag, 9 bis 16 Uhr)
Logo Unser Soziales Bayern