Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kirchheim VOKAL: Eröffnungskonzert mit dem Ensemble di Capello

6. Mai 2017 um 19:30

- 7€ – 10€
Kircheim VOKAL: Ensemble di Capello

Zur Eröffnung der Reihe „Kirchheim VOKAL 2017“ erwartet Sie ein Chorkonzert mit dem Titel „All creatures now!“. Sie erleben abwechslungsreiche geistliche und weltliche Chormusik über die Freude an der Schöpfung und am Leben, über den Frühling und Frühlingsgefühle.

Unter der Leitung von Andreas Obermayer singt für Sie das „Ensemble di Capello“ aus Haar. Dieser 2013 in seiner jetzigen Form gegründete Kammerchor setzt sich aus ca. 30 Sängerinnen und Sängern aus dem Großraum München zusammen. Der Chor hat sich zum Ziel gesetzt, die ganze Vielfalt der A-cappella-Literatur von der Renaissance bis heute auf hohem musikalischem Niveau aufzuführen und den Zuhörern ein besonderes Klangerlebnis zu bieten. In den vergangenen Jahren konzertierte das Ensemble vielfach erfolgreich im Münchner Osten, aber auch in Fürstenfeldbruck, Germering und Erding.

Eine Besonderheit des Ensemble di Capello ist, dass einige Sängerinnen und Sänger in Musikberufen tätig sind, sodass in den Konzerten des Chores auch immer wieder instrumentale Beiträge zu hören sind – lassen Sie sich überraschen!

Eintritt: 10 EUR (ermäßigt 7 EUR)  |  Einlass: 19 Uhr

Details

Datum:
6. Mai 2017
Zeit:
19:30
Eintritt:
7€ – 10€
Veranstaltungkategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstalter

Gemeinde Kirchheim
Telefon:
089 90909-0
E-Mail:
Website:
http://www.kirchheim-heimstetten.de

Veranstaltungsort

Pfarrkirche St. Andreas
Pfarrer-Caspar-Mayr-Platz
Kirchheim b. München, 85551 Deutschland
+ Google Karte

Details

Datum:
6. Mai 2017
Zeit:
19:30
Eintritt:
7€ – 10€
Veranstaltungkategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstalter

Gemeinde Kirchheim
Telefon:
089 90909-0
E-Mail:
Website:
http://www.kirchheim-heimstetten.de

Veranstaltungsort

Pfarrkirche St. Andreas
Pfarrer-Caspar-Mayr-Platz
Kirchheim b. München, 85551 Deutschland
+ Google Karte