Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Demenz Partner Schulung für Angehörige und Interessierte

11. Oktober um 19:00 - 22:00

- kostenlos

Demenz braucht … Achtsamkeit.
„Sollte ich trotz aller Vorsichtsmaßnahmen irgendwann mit einer Tube Zahnpasta in der Hand auf einer Kreuzung stehen, wünsche ich mir Mitmenschen, die nicht kopfschüttelnd an mir vorbeigehen, sondern mich an der Hand nehmen und nach Hause bringen.“ (Zitat von Purple Schulz)

Aktuell gibt es in Deutschland 1,6 Millionen Menschen mit Demenz. Ein Thema, das die Bevölkerung immer mehr beschäftigt. Kirchheim erwartet bis 2030 ein Anstieg an Betroffenen, der bei über 100% liegt! Die Gemeinde Kirchheim hat sich im Rahmen des Projektes „Demenz Was nun?- Wege gemeinsam gehen“ der Initiative Demenz Partner angeschlossen und wird zusammen mit dem Expertenkreis Demenz in diesem Rahmen Basiskurse über Demenzerkrankungen anbieten.

In einem ca. vierstündigen Kurs werden neben Informationen zum Krankheitsbild Tipps zum Umgang mit Menschen mit Demenz vermittelt. Denn Menschen mit Demenz brauchen eine sensible Nachbarschaft und Umgebung, um möglichst lange zuhause leben zu können. Aus Erfahrungsberichten wissen wir, dass Sie Kontakt zu Betroffenen haben. Sei es in der Familie, im Verwandten- und Freundeskreis oder auch in der Arbeit oder Verein. Vielleicht begegnen Sie Anderen, die sich seltsam verhalten. Meist haben Sie dann Menschen vor sich, die an Demenz leiden und nun hilflos zurückbleiben.

Wir möchten Ihnen Handwerkszeug an die Hand geben, mit dem Sie Anzeichen von Demenz erkennen können, wissen wie man mit diesem Personenkreis umgeht und vor Allem: an welche Stelle Sie sich mit dem Hinweis zur weiteren Unterstützung wenden können.

Die Schulung beinhaltet einen ca. 60-minütigen Vortrag, der von Eva Pabst, Referentin beim PARITÄTISCHEN Wohlfahrtsverband Bayern e.V, gehalten wird. Im Anschluss ist Zeit für Fragen und die Teilnahme an einem Demenz Parcours „Hands on Dementia“, den uns das Landratsamt München zur Verfügung stellt. Der Parcours verschafft Einblicke in Alltagssituationen von dementiell veränderten Menschen, um sich besser in deren Situation versetzen zu können.

Sie erhalten eine persönliche Urkunde als Demenz Partner und können Ihr gewonnenes Wissen gerne innerhalb Ihrer Familie bzw. Bekanntenkreis weitervermitteln.

Daher laden wir Sie herzlich ein zur

Schulung Demenz Partner
Donnerstag, 11.10.2018, 19 bis ca. 22 Uhr
im Seniorenzentrum Collegium 2000, Räterstr.20, 85551 Kirchheim bei München

Die Kosten der Schulung übernimmt die Gemeinde Kirchheim für Sie.

Bitte melden Sie sich unter christian.freund@kirchheim-heimstetten.de, 089/90909-5000 mit Ihrem Namen, Adresse, Funktion, Mailadresse und Firma/Verein bis zum 26.10.2018 an.

Details

Datum:
11. Oktober
Zeit:
19:00 - 22:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Gemeinde Kirchheim
Telefon:
089 90909-0
E-Mail:
Website:
http://www.kirchheim-heimstetten.de

Veranstaltungsort

Seniorenzentrum Collegium 2000
Räterstr. 21
Kirchheim b. München, 85551 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
089/94567-3034
Website:
http://www.collegium2000.com

Details

Datum:
11. Oktober
Zeit:
19:00 - 22:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Gemeinde Kirchheim
Telefon:
089 90909-0
E-Mail:
Website:
http://www.kirchheim-heimstetten.de

Veranstaltungsort

Seniorenzentrum Collegium 2000
Räterstr. 21
Kirchheim b. München, 85551 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
089/94567-3034
Website:
http://www.collegium2000.com