Europawahl

Die Europawahl ist eine in der Europäischen Union alle fünf Jahre stattfindende allgemeine, unmittelbare, freie und geheime Wahl, bei der die Abgeordneten des Europäischen Parlaments bestimmt werden.

Die Wahl findet nach den Grundsätzen eines reinen Verhältniswahlsystems statt.  Jeder Wähler hat eine Stimme für eine von einer Partei oder einer sonstigen politischen Vereinigung aufgestellten Liste.

Direktwahlkreise gibt es bei der Europawahl nicht. Die Sitzberechnung erfolgt nach dem bundesweiten Stärkeverhältnis der auf die Listenwahlvorschläge entfallenden Stimmen. Eine Sperrklausel wie bei Bundestags- oder Landtagswahlen gibt es bei der Europawahl nicht.

Im Europäischen Parlament vertreten 751 Abgeordnete die EU-Bürgerinnen und Bürger. Deutschland entsendet 96 Abgeordnete in das Europäische Parlament.

Weitergehende Informationen zur Europawahl

Auf den Seiten des Bundeswahlleiters finden Sie viele nützliche Informationen u. a. zu folgenden Themen:

Zugelassene Parteien

Termine und Fristen

Informationen für Wähler

Informationen für Wahlbewerber

Auf den Seiten des Bundeswahlleiters finden Sie viele nützliche Informationen u. a. zu folgenden Themen:

Wahlhelfer

Stimmkreis und Stimmbezirke

Bekanntmachungen der Gemeinde

Wahlplakate

Ansprechpartner

Für Fragen rund um die Themen Wählerverzeichnis, Wahlbenachrichtigungen, Briefwahl wenden Sie sich gerne an:

Frau Hintzen
Tel. 089 90909-2104

Bei weitergehenden Fragen können Sie sich gerne wenden an:

Herr Hetmanski
Tel. 089 90909-2202