Stellenangebote der Gemeinde Kirchheim b. München

Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen der Gemeinde Kirchheim b. München:

Die Gemeinde Kirchheim b. München (ca. 13.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

staatlich anerkannte/n Erzieher/in als einrichtungsübergreifende Fach- bzw. Ergänzungskraftkraft in Kinderbetreuungseinrichtungen der am Ort tätigen Träger (AWO, Kirchen, Caritas und Innere Mission)

Ihr künftiger Aufgabenbereich:
Träger betreiben derzeit Kinderbetreuungseinrichtungen (Krippen, Kindergärten, Horte) in der Gemeinde Kirchheim. Sie arbeiten roulierend als kommunale Springkraft an wechselnden Arbeitsorten Verschiedene als Krankheits- und Urlaubsvertretung, sowie als Ergänzungskraft.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
Sie übernehmen spezifische Aufgaben im Gruppendienst bzw. der teiloffenen Angebotsstruktur und bei Bedarf gruppenübergreifende, allgemeine Dienste. Sie arbeiten mit dem jeweiligen Gruppenpersonal und dem Gesamtteam kooperativ zusammen.

Unsere Erwartungen:
Kenntnisse und Fähigkeiten in der Arbeit mit Kindergarten-, Hort- und Krippenkindern sowie die Umsetzung von Bildungsinhalten des BayKiBiG, Umsetzung der pädagogischen Leitlinien des jeweiligen Trägers, Aufgeschlossenheit für verschiedene pädagogische Ansätze, Offenheit für bedürfnis- und situationsorientierte Arbeit, Identifikation mit Freispiel und Bildung als Säulen der kooperativen Arbeit, Engagement, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein, Innovationsbereitschaft und Teamfähigkeit.

Wir bieten:

  • eine unbefristete Teilzeit- oder Vollzeitstelle
  • Bezahlung nach TVöD SuE
  • Einblick und abwechslungsreiche Arbeit mit verschiedensten Konzepten der jeweiligen Träger
  • Fortbildungsmöglichkeiten, Supervision
  • eine betriebliche Altersvorsorge und Sozialleistungen im öffentlichen Dienst
  • Gesundheitsförderung im Rahmen von Massagen, Fitnessmöglichkeiten und weitern kostenlosen Benefits
  • ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr im MVV-Bereich
  • einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz in einem modernen Arbeitsumfeld

Pädagogischen Fach- und Hilfskräften in Kirchheimer Kindertagesstätten kann derzeit auf Antrag eine Gebührenermäßigung in Höhe von 50 % pro eigenem Kind, das in einer Kirchheimer Betreuungseinrichtung (Krippe, Kindergarten, Hort, Mittagsbetreuung) betreut wird, gewährt werden.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Freund unter 089/90909-5000 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann bewerben Sie sich doch bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 15.04.2018 bei:

Gemeinde Kirchheim b. München
Abteilung Personal, Organisation und Zentrale Dienste

Münchner Straße 6
85551 Kirchheim b. München
oder per E-Mail an: bewerbung@kirchheim-heimstetten.de

Hinweise: Wir empfehlen Ihnen eine Bewerbung per E-Mail. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurücksenden und in der Regel drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzkonform vernichten, wenn sie nicht vorher von Ihnen abgeholt werden. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgesprächs können nicht übernommen werden.

In den Abteilungen der Gemeinde Kirchheim b. München werden die Interessen von ca. 13.000 Einwohnern betreut. Besonders in der Liegenschaftsverwaltung haben wir die innovative Entwicklung unserer Gemeinde im Fokus. Es stehen in der nächsten Zeit große Projekte an, die in einem familiären Umfeld gemeinsam zum Erfolg geführt werden.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit oder Teilzeit eine

Reinigungskraft (m/w)

Ihr künftiger Aufgabenbereich:

  • Unterhalts- und Gebäudereinigungen aller gemeindlichen Liegenschaften (Kindergärten, Betreuungseinrichtungen, Büroräumen, etc.)

Ihr Profil:

  • Ausbildung zur Gebäudereinigerin/zum Gebäudereiniger oder mehrjährige Erfahrung in der Gebäude- und Unterhaltsreinigung
  • Weiter-/Fortbildungen zum/zur Objektleiter/in und Desinfektor/in wünschenswert
  • Führerschein mindestens der Klasse B wünschenswert
  • verantwortungsbewusste, fachgerechte und selbständige Arbeitsweise mit der Bereitschaft zum flexiblen Arbeitseinsatz sowie Fortbildung
  • gründliche Fachkenntnisse im Bereich der Gebäude- und Unterhaltsreinigung
  • gute Deutsch Kenntnisse in Wort und Schrift wünschenswert
  • teamfähig und ein freundliches gepflegtes Auftreten

Wir bieten Ihnen:

  • sehr vielseitige, interessante und anspruchsvolle Tätigkeiten
  • Arbeitsbedingungen, die von Kollegialität und gegenseitigem Respekt geprägt sind
  • geregelte Arbeitszeiten im Rahmen einer attraktiven Gleitzeitregelung
  • eine leistungsgerechte Vergütung entsprechend den persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen
  • eine betriebliche Altersvorsoge und Sozialleistung im öffentlichen Dienst
  • Gesundheitsförderung im Rahmen von Massagen, Fitnessmöglichkeiten und weiteren kostenlosen Benefits
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten und Wohnungssuche
  • ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr im MVV-Bereich
  • einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz in einem modernen Arbeitsumfeld

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt.

Für Fragen steht Ihnen Herr Thomas Kestawitz, unter der Tel. 089 90909-4406 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann bewerben Sie sich doch bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 29.04.2018 bei:

Gemeinde Kirchheim b. München
Abteilung Personal, Organisation und Zentrale Dienste

Münchner Straße 6
85551 Kirchheim b. München
oder per E-Mail an: bewerbung@kirchheim-heimstetten.de

Hinweise: Wir empfehlen Ihnen eine Bewerbung per E-Mail. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurücksenden und in der Regel drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzkonform vernichten, wenn sie nicht vorher von Ihnen abgeholt werden. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgesprächs können nicht übernommen werden.

Die Gemeinde Kirchheim b. München (ca. 13.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

engagierte/n Mitarbeiter/in
für das Führungsteam der Gemeindeverwaltung
in Vollzeit

Ihr künftiger Aufgabenbereich umfasst derzeit:

  • Mitarbeit und Zuarbeit für den Referenten des Ersten Bürgermeisters und die Geschäftsleitung
  • Betreuung und Begleitung der politischen Mandatsträger und kommunalen Gremien
  • Protokollerstellung und Protokollbereitstellung der Sitzungen verschiedener Gremien
  • verantwortliche Koordinierung der Beschlussvollzugskontrolle
  • Sammlung des Ortsrechts sowie der Vertragssammlung
  • Sonderaufgaben im Aufgabengebiet

Ihr Profil:

  • erfolgreiche Ausbildung/erfolgreicher Abschluss – Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen (Verwaltungsangestellte/r mit Fachprüfung I bzw. II oder Studium der Politikwissenschaften bzw. vergleichbar)
  • gute MS Office-Kenntnisse
  • die Bereitschaft und Eigeninitiative zur Fortbildung
  • Teamfähigkeit
  • Kenntnisse oder Erfahrungen im Bereich der Hauptverwaltung wären wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

  • sehr vielseitige, interessante und anspruchsvolle Tätigkeiten
  • Arbeitsbedingungen, die von Kollegialität und gegenseitigem Respekt geprägt sind
  • geregelte Arbeitszeiten im Rahmen einer attraktiven Gleitzeitregelung
  • eine leistungsgerechte Vergütung entsprechend den persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen
  • eine betriebliche Altersvorsoge und Sozialleistung im öffentlichen Dienst
  • Gesundheitsförderung im Rahmen von Massagen, Fitnessmöglichkeiten und weiteren kostenlosen Benefits
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten und Wohnungssuche
  • ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr im MVV-Bereich
  • einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz in einem modernen Arbeitsumfeld

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt.

Die leistungsgerechte Vergütung erfolgt nach TVöD, entsprechend den persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen. Für Fragen steht Ihnen gerne Herr Johannes Pinzel, Referent des Ersten Bürgermeisters, zur Verfügung: 089/ 90909-9200.

Bitte richten Sie ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 09.05.2017 an:

Gemeinde Kirchheim b. München
Münchner Straße 6
85551 Kirchheim b. München
oder per E-Mail an: bewerbung@kirchheim-heimstetten.de

Hinweise: Wir empfehlen Ihnen eine Bewerbung per E-Mail. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurücksenden und in der Regel drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzkonform vernichten, wenn sie nicht vorher von Ihnen abgeholt werden. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgesprächs können nicht übernommen werden.