Stellenangebote der Gemeinde Kirchheim b. München

Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen der Gemeinde Kirchheim b. München:

Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Die Gemeinde Kirchheim b. München (ca. 13.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (in Vollzeit)

Ihr künftiger Aufgabenbereich umfasst derzeit:

  • Installationsarbeiten in gemeindlichen Gebäuden
  • Wartungsarbeiten an bestehenden technischen Anlage
  • Reparaturarbeiten
  • allg. Installationsarbeiten
  • die Bereitschaft zur Übernahme von Winterdienst und allg. Bauhoftätigkeiten wird vorausgesetzt.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik oder vergleichbare Ausbildung
  • vorzugsweise mit erfolgreich abgeschlossener Meisterprüfung oder Facharbeiter mit einschlägiger Berufserfahrung
  • körperliche Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B erforderlich, BE C bzw. CE wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

  • sehr vielseitige, interessante und anspruchsvolle Tätigkeiten
  • Arbeitsbedingungen, die von Kollegialität und gegenseitigem Respekt geprägt sind
  • geregelte Arbeitszeiten im Rahmen einer attraktiven Gleitzeitregelung
  • eine leistungsgerechte Vergütung entsprechend den persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen
  • eine betriebliche Altersvorsoge und Sozialleistung im öffentlichen Dienst
  • Gesundheitsförderung im Rahmen von Massagen, Fitnessmöglichkeiten und weiteren kostenlosen Benefits
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten und Wohnungssuche
  • ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr im MVV-Bereich
  • einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz in einem modernen Arbeitsumfeld

Die leistungsgerechte Vergütung erfolgt nach TVöD, entsprechend den persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen. Für Fragen steht Ihnen Herr Bernhard Kaußner, unter Tel. 089 909093502 gerne zur Verfügung.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt.

Bitte richten Sie ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 21.08.2018 an:

Gemeinde Kirchheim b. München
Münchner Straße 6
85551 Kirchheim b. München
oder per E-Mail an: bewerbung@kirchheim-heimstetten.de

Hinweise: Wir empfehlen Ihnen eine Bewerbung per E-Mail. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurücksenden und in der Regel drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzkonform vernichten, wenn sie nicht vorher von Ihnen abgeholt werden. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgesprächs können nicht übernommen werden.

Stellenanzeige als PDF

Mitarbeiter/in für den gemeindlichen Wertstoffhof

Die Gemeinde Kirchheim b. München (ca. 13.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in für den gemeindlichen Wertstoffhof
in Vollzeit (39 Wochenstunden)

Ihr künftiger Aufgabenbereich in Auszügen:

  • Betreuung der Einrichtungen für die Abfallsammlung
  • Abfall- und Wertstoffannahme
  • Beratung und Unterstützung der Bürger bei der Anlieferung am Wertstoffhof
  • kassieren der Abfallgebühren
  • bedienen eines Teleskopstaplers und Containerfahrzeuges

Die Bereitschaft zur Übernahme von Wochenenddiensten und Urlaubsvertretungen wird vorausgesetzt.

Ihr Profil:

  • Ver- und Entsorger (Fachrichtung Abfallwirtschaft) oder ähnliche Ausbildung mit chemischem Hintergrund, idealerweise Lehrgang TRGS 520 vorhanden
  • Besitz eines Staplerscheins und der Führerscheinklasse C1
  • sicherer Umgang mit allen gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Einsatzfreude und Flexibilität
  • Kommunikationsstärke
  • Teamfähigkeit und bürgerfreundliches Auftreten
  • körperliche Belastbarkeit und Zuverlässigkeit

Ihre Arbeitszeit erfolgt nach Dienstplan, der auch die Öffnungszeiten des Wertstoffhofes abdeckt. Diese sind: Di 10.00 – 12.00 Uhr (nur von April – Nov.), Mi + Fr 16.00 – 19.00 Uhr, Sa 10.00 – 14.00 Uhr

Wir bieten Ihnen:

  • sehr vielseitige, interessante und anspruchsvolle Tätigkeiten
  • Arbeitsbedingungen, die von Kollegialität und gegenseitigem Respekt geprägt sind
  • eine leistungsgerechte Vergütung entsprechend den persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen nach TVöD
  • eine betriebliche Altersvorsoge und Sozialleistung im öffentlichen Dienst
  • Gesundheitsförderung im Rahmen von Massagen, Fitnessmöglichkeiten und weiteren kostenlosen Benefits
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten und Wohnungssuche
  • ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr im MVV-Bereich
  • einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz in einem modernen Arbeitsumfeld

Bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt eingestellt. Für einen ersten Kontakt bezüglich des Aufgabenbereiches und den genauen Dienstzeiten steht Ihnen Herr Bernhard Kaußner gerne unter Tel. 089/ 90909-3502 zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung schicken Sie bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis 07.09.2018 unter dem Kennwort „Wertstoffhof“ an:

Gemeinde Kirchheim b. München
Personalverwaltung
Münchner Straße 6
85551 Kirchheim b. München
oder per E-Mail an: bewerbung@kirchheim-heimstetten.de

Hinweise: Wir empfehlen Ihnen eine Bewerbung per E-Mail. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurücksenden und in der Regel drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzkonform vernichten, wenn sie nicht vorher von Ihnen abgeholt werden. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgesprächs können nicht übernommen werden.

Stellenanzeige als PDF

Reinigungskraft (m/w)

In den Abteilungen der Gemeinde Kirchheim b. München werden die Interessen von ca. 13.000 Einwohnern betreut. Besonders in der Liegenschaftsverwaltung haben wir die innovative Entwicklung unserer Gemeinde im Fokus. Es stehen in der nächsten Zeit große Projekte an, die in einem familiären Umfeld gemeinsam zum Erfolg geführt werden.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit (39 Std./Woche)

eine Reinigungskraft (m/w)

Ihr künftiger Aufgabenbereich:

  • Unterhalts- und Gebäudereinigungen aller gemeindlichen Liegenschaften (Kindergärten, Betreuungseinrichtungen, Büroräumen, etc.), Einsatz an verschieden Objekten
  • Sonderreinigungen nach Weisung

Ihr Profil:

  • Ausbildung zur Gebäudereinigerin/zum Gebäudereiniger oder mehrjährige Erfahrung in der Gebäude- und Unterhaltsreinigung
  • Führerschein mindestens der Klasse B wünschenswert
  • verantwortungsbewusste, fachgerechte und selbständige Arbeitsweise mit der Bereitschaft zum flexiblen Arbeitseinsatz sowie Fortbildung
  • gründliche Fachkenntnisse im Bereich der Gebäude- und Unterhaltsreinigung
  • gute Deutsch Kenntnisse in Wort und Schrift wünschenswert
  • teamfähig und ein freundliches gepflegtes Auftreten

Wir bieten Ihnen:

  • sehr vielseitige, interessante und anspruchsvolle Tätigkeiten
  • Arbeitsbedingungen, die von Kollegialität und gegenseitigem Respekt geprägt sind
  • geregelte Arbeitszeiten im Rahmen einer attraktiven Gleitzeitregelung
  • eine leistungsgerechte Vergütung entsprechend den persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen
  • eine betriebliche Altersvorsoge und Sozialleistung im öffentlichen Dienst
  • Gesundheitsförderung im Rahmen von Massagen, Fitnessmöglichkeiten und weiteren kostenlosen Benefits
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten und Wohnungssuche
  • ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr im MVV-Bereich
  • einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz in einem modernen Arbeitsumfeld

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt.

Für Fragen steht Ihnen Herr Thomas Kestawitz, unter der Tel. 089 90909-4406 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann bewerben Sie sich doch bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 21.08.2018 bei:

Gemeinde Kirchheim b. München
Abteilung Personal, Organisation und Zentrale Dienste
Münchner Straße 6
85551 Kirchheim b. München
oder per E-Mail an: bewerbung@kirchheim-heimstetten.de

Hinweise: Wir empfehlen Ihnen eine Bewerbung per E-Mail. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurücksenden und in der Regel drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzkonform vernichten, wenn sie nicht vorher von Ihnen abgeholt werden. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgesprächs können nicht übernommen werden.

Stellenanzeige als PDF

Schulhausmeister/in für die Grund- und Mittelschule

Die Gemeinde Kirchheim b. München (ca. 13.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

engagierte/n Schulhausmeister/in für die Grund- und Mittelschule in Vollzeit

Ihr künftiger Aufgabenbereich umfasst derzeit:

  • Betreuung der Schulgebäude und der schulischen Anlagen
  • Reinigung und Pflege der Hof- und Grünanlagen
  • Ausführung kleinerer Instandsetzungsarbeiten an den Gebäuden, am Inventar und an den technischen Einrichtungen
  • Post- und Botendienste
  • Winterdienst

Die Bereitschaft zur Übernahme von Abend- und Wochenenddienst im Rahmen der Betreuung von Veranstaltungen, sowie die verantwortliche Durchführung des Schließ- und Kontrolldienstes werden vorausgesetzt.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung in einem der Hausmeistertätigkeit dienlichen haustechnischen Ausbildungsberuf (bevorzugt Elektro-, Heizungs- oder Sanitärhandwerk)
  • sicheres Auftreten, Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlichem und selbständigem Handeln
  • hohe Kooperationsfähigkeit im Umgang mit Schüler/innen, Lehrer/innen, Schulleitung, Eltern, Reinigungskräften und außerschulischen Institutionen und Firmen
  • sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • interkulturelle Kompetenz ist wünschenswert
  • Besitz PKW-Führerschein

Wir bieten Ihnen:

  • sehr vielseitige, interessante und anspruchsvolle Tätigkeiten
  • Arbeitsbedingungen, die von Kollegialität und gegenseitigem Respekt geprägt sind
  • geregelte Arbeitszeiten im Rahmen einer attraktiven Gleitzeitregelung
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD entsprechend den persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen
  • eine betriebliche Altersvorsoge und Sozialleistung im öffentlichen Dienst
  • Gesundheitsförderung im Rahmen von Massagen, Fitnessmöglichkeiten und weiteren kostenlosen Benefits
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten
  • Dienstwohnung wird gestellt
  • einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz in einem modernen Arbeitsumfeld

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt.

Für Fragen steht Ihnen gerne Herr Adrian Okrey unter Tel. 089/ 90909-3206 zur Verfügung. Bitte richten Sie ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 31.08.2018 an:

Gemeinde Kirchheim b. München
Münchner Straße 6
85551 Kirchheim b. München
oder per E-Mail an: bewerbung@kirchheim-heimstetten.de

Hinweise: Wir empfehlen Ihnen eine Bewerbung per E-Mail. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurücksenden und in der Regel drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzkonform vernichten, wenn sie nicht vorher von Ihnen abgeholt werden. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgesprächs können nicht übernommen werden.

Stellenanzeige als PDF

Techniker/Meister für das Technische Gebäudemanagement

In den Abteilungen der Gemeinde Kirchheim b. München werden die Interessen von ca. 13.000 Einwohnern betreut. Besonders in der Bauabteilung haben wir die innovative Entwicklung unserer Gemeinde im Fokus. Es stehen in der nächsten Zeit große Projekte an, die in einem familiären Umfeld gemeinsam zum Erfolg geführt werden.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit einen

Techniker / Meister für das Technische Gebäudemanagement

Wir erwarten:

  • Vorbereitung von kommunalen Hochbau- und Sanierungsmaßnahmen
  • Koordinierung d. Arbeiten mit den Fachabteilungen und Auftragnehmern
  • Gebäudeunterhaltung gemeindlicher Liegenschaften
  • Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen einschließlich Aufmaß, Kontrolle, Abrechnung
  • Überwachung wiederkehrender Prüfungen und Wartungen technischer Anlagen
  • Erstellung von Beschlussvorlagen für die gemeindlichen Gremien

Ihr Profil:

  • Techniker oder Meister aus dem Bauhauptgewerbe
  • alternativ: Techniker oder Meister aus den Bereichen der Haustechnik
  • mehrjährige Berufserfahrung insbesondere bei Planung und Baudurchführung
  • sicherer Umgang mit den einschlägigen Softwareprodukten (MS Office, etc.)
  • fundierte Kenntnisse in der VOB/VOL und HOAI
  • sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Selbstständigkeit, Engagement
  • Organisationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Verhandlungsgeschick

Wir bieten Ihnen:

  • sehr vielseitige, interessante und anspruchsvolle Tätigkeiten
  • Arbeitsbedingungen, die von Kollegialität und gegenseitigem Respekt geprägt sind
  • geregelte Arbeitszeiten im Rahmen einer attraktiven Gleitzeitregelung
  • eine leistungsgerechte Vergütung entsprechend den persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen
  • eine betriebliche Altersvorsoge und Sozialleistung im öffentlichen Dienst
  • Gesundheitsförderung im Rahmen von Massagen, Fitnessmöglichkeiten und weitern kostenlosen Benefits
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten und Wohnungssuche
  • ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr im MVV-Bereich
  • einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz in einen modernen Arbeitsumfeld

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt. Für Fragen steht Ihnen Frau Angela Hartinger-Hirn, unter der Tel. 089 90909-3014 oder Herr Adrian Okrey, unter der Tel. 089 90909-3206 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann bewerben Sie sich doch bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 02.09.2018 bei:

Gemeinde Kirchheim b. München
Abteilung Personal, Organisation und Zentrale Dienste
Münchner Straße 6
85551 Kirchheim b. München
oder per E-Mail an: bewerbung@kirchheim-heimstetten.de

Hinweise: Wir empfehlen Ihnen eine Bewerbung per E-Mail. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurücksenden und in der Regel drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzkonform vernichten, wenn sie nicht vorher von Ihnen abgeholt werden. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgesprächs können nicht übernommen werden.

Stellenanzeige als PDF

Technische/n Leiter/in

Logo ZweckverbandDer Zweckverband Staatliche weiterführende Schulen im Osten des Landkreises München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Technische/n Leiter/in

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • -Wahrnehmung der Bauherrenvertretung und Mitwirkung bei der Projektabwicklung der Hochbauwerke der Zweckverbandsschulen (Neubauten, Umbauten, Sanierungen und Modernisierungen) in enger Zusammenarbeit mit allen internen und externen Beteiligten
  • Mitwirkung bei Ausschreibungen für Bau- und Planungsleistungen, der Auswertung und Vergabe
  • Unterstützung bei Grundstücksangelegenheiten und Mitwirkung beim laufenden Gebäudeunterhalt der Zweckverbandsschulen
  • Beteiligung bei der Haushaltsplanung

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Studium als Bauingenieur/in (FH/Bachelor)
  • sicherere Handhabung der einschlägigen Softwareprodukte (MS Office, GIS etc.)
  • sicherer Umgang und Kenntnisse im Vergaberecht, insbesondere in der HOAI, VOB, VgV, GWB und VOL
  • sorgfältiges und selbstständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit, kooperative Zusammenarbeit, Verhandlungsgeschick sowie ausgeprägtes Kostenbewusstsein und Durchsetzungsvermögen
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Arbeitsbedingungen, die von Kollegialität und gegenseitigem Respekt geprägt sind
  • geregelte Arbeitszeiten im Rahmen einer attraktiven Gleitzeitregelung
  • eine leistungsgerechte Vergütung entsprechend den persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen
  • eine betriebliche Altersvorsorge und Sozialleistung im öffentlichen Dienst
  • Gesundheitsförderung im Rahmen von Massagen, Fitnessmöglichkeiten und weiteren Benefits
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten und Wohnungssuche
  • ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr im MVV-Bereich
  • einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz in einem modernen Arbeitsumfeld

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt. Für Fragen steht Ihnen Herr Daniel Diepenbroek (Tel. 089-90909-5604) zur Verfügung.

Bitte richten Sie ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 02.09.2018 an:

Gemeinde Kirchheim b. München
Abteilung Personal, Organisation und Zentrale Dienste
Münchner Straße 6
85551 Kirchheim b. München
oder per E-Mail an: bewerbung@kirchheim-heimstetten.de

Hinweise: Wir empfehlen Ihnen eine Bewerbung per E-Mail. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurücksenden und in der Regel drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzkonform vernichten, wenn sie nicht vorher von Ihnen abgeholt werden. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgesprächs können nicht übernommen werden.

Stellenanzeige als PDF

Werkstudentin/Werkstudenten für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Gemeinde Kirchheim b. München (ca. 13.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Werkstudentin/Werkstudenten für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Teilzeit (12 Std.)

Ihr künftiger Aufgabenbereich:

  • Mitarbeit bei den Kirchheimer Mitteilungen
  • Verfassen von kleineren Pressetexten
  • Vorbereitung der Inhalte für die gemeindeeigene Homepage www.kirchheim-heimstetten.de
  • Mitarbeit bei den verschiedenen social media-Auftritten der Gemeinde

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über erste Erfahrungen im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Sie haben erste journalistische Kenntnisse und beherrschen den Umgang mit den neuen Medien
  • Sie verfügen Erfahrungen in der Betreuen von social media Plattformen
  • wichtige Persönlichkeitsmerkmale sind Ihr sicheres, freundliches und gewandtes Auftreten im Umgang mit Medienpartnern und Bürgerinnen und Bürgern; sie sind kreativ, haben eine ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise, ergreifen Eigeninitiative und verfügen über eine einwandfreie Textsicherheit

Die leistungsgerechte Vergütung erfolgt nach TVöD, entsprechend den persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen. Für Fragen steht Ihnen gerne Frau Katharina Ruf, Leitung im Referat für Kultur- und Öffentlichkeitsarbeit, zur Verfügung: 089/ 90909-9300

Bitte richten Sie ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 31.08.2018 an:

Gemeinde Kirchheim b. München
Münchner Straße 6
85551 Kirchheim b. München
oder per E-Mail an: bewerbung@kirchheim-heimstetten.de

Hinweise: Wir empfehlen Ihnen eine Bewerbung per E-Mail. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurücksenden und in der Regel drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzkonform vernichten, wenn sie nicht vorher von Ihnen abgeholt werden. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgesprächs können nicht übernommen werden.

Stellenanzeige als PDF

Kontakt

Sie haben Fragen zu den einzelnen Stellenangeboten?
Wenden Sie sich hierfür gerne telefonisch an den/die Ansprechpartner/in in der jeweiligen Stellenanzeige.

Allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess beantworten Ihnen unsere Kolleginnen und Kollegen gerne unter: bewerbung@kirchheim-heimstetten.de