Stellenangebote der Gemeinde Kirchheim b. München

Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen der Gemeinde Kirchheim b. München:

engagierte/n Schulhausmeister/in (m/w/d)

Der Zweckverband Staatliche weiterführende Schulen im Osten des Landkreises München ist Schulaufwandsträger des Gymnasium Kirchheims und der Sankt Emmeram Realschule in Aschheim. Durch das Wachstum der Gemeinden des Landkreises München wachsen auch unsere weiterführenden Schulen und damit unsere Aufgaben.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir daher in Kooperation mit der Gemeinde Kirchheim eine/n

engagierte/n Schulhausmeister/in (m/w/d)
in Vollzeit

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • Betreuung der Schulgebäude und der schulischen Anlagen
  • selbständige Durchführung von Kleinreparaturen und Instandsetzungsarbeiten
  • Kontrolle von Dienstleistungs- und Wartungsarbeiten
  • Reinigung und Pflege der Hof- und Grünanlagen
  • Post- und Botendienste
  • Winterdienst
  • gegenseitige Urlaubs- und Krankheitsvertretung mit dem Bestandshausmeister des Gymnasiums Kirchheim, sowie dem Hausmeister einer weiteren Zweckverbandsschule

Der Einsatz ist zur Hälfte am Gymnasium Kirchheim vorgesehen. Während der übrigen Zeit werden Sie im Hausmeisterpool bei der Gemeinde Kirchheim eingesetzt. In dieser Funktion betreuen Sie als mobile Kraft die Liegenschaften der Gemeinde Kirchheim und führen die Hausmeistertätigkeit eigenverantwortlich oder im Team des Hausmeisterpools aus. Die Bereitschaft zur Übernahme von Abend- und Wochenenddienst im Rahmen der Betreuung von Veranstaltungen, sowie die verantwortliche Durchführung von Schließ- und Kontrolldiensten werden vorausgesetzt.

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Berufsausbildung in einem der Hausmeistertätigkeit dienlichen haustechnischen Ausbildungsberuf (bevorzugt Elektro-, Heizungs- oder Sanitärhandwerk) und mehrjährige Berufserfahrung
  • sicheres Auftreten, Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlichem und selbständigem Handeln
  • hohe Kooperationsfähigkeit im Umgang mit Schüler/innen, Lehrer/innen, Schulleitung, Eltern, Reinigungskräften und außerschulischen Institutionen und Firmen
  • sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Besitz PKW-Führerschein

Wir bieten Ihnen:

  • vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeiten
  • Arbeitsbedingungen, die von Kollegialität und gegenseitigem Respekt geprägt sind
  • geregelte Arbeitszeiten im Rahmen einer attraktiven Gleitzeitregelung
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD entsprechend den persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen
  • eine betriebliche Altersvorsorge und Sozialleistung im öffentlichen Dienst
  • Gesundheitsförderung im Rahmen von Massagen, Fitnessmöglichkeiten und weiteren Benefits
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten und Wohnungssuche
  • ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr im MVV-Bereich
  • einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz in einem modernen Arbeitsumfeld

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt.

Aussagekräftige Bewerbungen richten Sie bitte bis 05.03.2019 an:

Zweckverband Staatliche weiterführende Schulen im Osten des Landkreises München
Glockenblumenstr. 7
85551 Kirchheim b. München
oder per E-Mail an: bewerbung@kirchheim-heimstetten.de

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Schlautmann vom Zweckverband (Tel. 089-90909-5602) und Herr Okrey vom Bauamt der Gemeinde Kirchheim (Tel. 089-90909-3206) zur Verfügung.

Hinweise: Wir empfehlen Ihnen eine Bewerbung per E-Mail. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurücksenden und in der Regel drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzkonform vernichten, wenn sie nicht vorher von Ihnen abgeholt werden. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgesprächs können nicht übernommen werden.

Stellenanzeige als PDF

Mitarbeiter/in für die Schulverpflegung (m/w/d)

Die Gemeinde Kirchheim b. München (ca. 13.000 Einwohner) sucht ab April 2019 für die Erweiterung Ihres Teams ein/e

Mitarbeiter/in für die Schulverpflegung (m/w/d)
(Geringfügige Tätigkeit bis 450,00 € oder Teilzeit bis 12 Std.)

Ihr künftiger Aufgabenbereich umfasst:

Das eigenverantwortliche Anrichten und Ausgeben des gesunden Frühstücks und des Pausenverkaufsangebots unter Beachtung der Hygienevorschriften. Die Abwicklung (Vorbereitung, Essensausgabe, Nachbereitung) des angelieferten Mittagessens.

Einsatzbereich:
Grund- und Mittelschule (Heimstettner Str. 12, 85551 Kirchheim b. München)

Ihr Profil:

  • Einsatzfreude und Flexibilität
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • freundliches Auftreten
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Kindern
  • Kenntnisse zu gesunder Ernährung

Wir bieten:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD
  • flexible Arbeitszeiten, die während des Schulbetriebs zwischen Montag – Freitag in der Zeit von 6.30 – 15.00 Uhr durch Dienstplan eingebracht werden

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Carola Schober unter der Tel. 089 / 90909-5506 gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Kurzbewerbung (Anschreiben und Lebenslauf) bis zum 03.03.2018 an:

Gemeinde Kirchheim b. München
Personalverwaltung
Münchner Straße 6
85551 Kirchheim b. München
oder per E-Mail an: bewerbung@kirchheim-heimstetten.de

Hinweise: Wir empfehlen Ihnen eine Bewerbung per E-Mail. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurücksenden und in der Regel drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzkonform vernichten, wenn sie nicht vorher von Ihnen abgeholt werden. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgesprächs können nicht übernommen werden.

Stellenanzeige als PDF

Werkstudent für das Referat für Wirtschaftsförderung (m/w/d)

In den Abteilungen der Gemeinde Kirchheim b. München werden die Interessen von ca. 13.000 Einwohnern betreut. Das Referat für Wirtschaftsförderung zeichnet hierbei für die Optimierung der Standortfaktoren verantwortlich sowie für die nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung der Gemeinde.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Werkstudent/in (m/w/d)
20 Stunden in der Woche, befristet auf 3 – 6 Monate

Ihr künftiger Aufgabenbereich:

  • Zuarbeit der Referatsleitung
  • Betreuung von Teilprojekten im Rahmen der Wirtschaftsförderung
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Betreuung und Pflege der Datenbank

Ihr Profil:

  • Wirtschaftsnaher Studiengang und Interesse für das Feld der Wirtschaftsförderung
  • hohes Maß an Eigenständigkeit, Dynamik und Kreativität
  • engagierte und selbstständige Arbeitsweise sowie hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Vertrautheit mit der Projektarbeit
  • Grundkenntnisse oder Bereitschaft zur Einarbeitung in EDV-Fachanwendungen (z.B. GIS, CMS)
  • Genauigkeit und Zuverlässigkeit in der Sachbearbeitung
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Abendterminen

Wir bieten:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst
  • Arbeitsbedingungen, die von Kollegialität und gegenseitigem Respekt geprägt sind
  • geregelte Arbeitszeiten im Rahmen einer attraktiven Gleitzeitregelung
  • eine betriebliche Altersvorsoge und Sozialleistungen im öffentlichen Dienst
  • Gesundheitsförderung im Rahmen von Massagen, Fitnessmöglichkeiten und weiteren kostenlosen Benefits
  • ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr im MVV-Bereich

Für Fragen steht Ihnen Herr Tobias Schock unter der Tel. 089-90909-9400 zur Verfügung.

Bitte richten Sie ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und aktueller Immatrikulationsbescheinigung bis zum 24.02.2019 an:

Gemeinde Kirchheim b. München
Münchner Straße 6
85551 Kirchheim b. München
oder per E-Mail an: bewerbung@kirchheim-heimstetten.de

Hinweise: Wir empfehlen Ihnen eine Bewerbung per E-Mail. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurücksenden und in der Regel drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzkonform vernichten, wenn sie nicht vorher von Ihnen abgeholt werden. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgesprächs können nicht übernommen werden.

Stellenanzeige als PDF

Kontakt

Sie haben Fragen zu den einzelnen Stellenangeboten?
Wenden Sie sich hierfür gerne telefonisch an den/die Ansprechpartner/in in der jeweiligen Stellenanzeige.

Allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess beantworten Ihnen unsere Kolleginnen und Kollegen gerne unter: bewerbung@kirchheim-heimstetten.de