KIRCHHEIMER BÜRGERFEST – 40 Jahre Miteinander

Zusammenrücken, miteinander gestalten, gemeinsam feiern

Miteinander in Kirchheim und Heimstetten. Vor 40 Jahren wurden die beiden Gemeindeteile im Zuge der Gebietsreform zusammengeführt. Ein Anlass, um im Jahr 2018 einerseits innezuhalten und zurückzublicken, andererseits auch eine Aufforderung zum Anpacken und Perspektiven schaffen. Das Jubiläum ist jedoch vor allem ein Grund zum Feiern – mit einem gemeinsamen Bürgerfest auf dem alten Volksfestplatz. Als Ehrengast und Festredner hat der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder zugesagt.

So wie man es aus Kindheitserinnerungen kennt, wird mit Autoscooter, Kettenkarussell, Schiffsschaukel, Kultur und Musik vier Tage lang ein buntes Programm geboten. Am Donnerstag, 5. Juli begeistern die CubaBoarischen mit neuem, bayerischen Sound sowie traditionellen Klängen. Beim Partyabend am Freitag kann unter dem Motto „Kirchheim rockt“ nach Lust und Laune getanzt werden. Zum Festakt am Samstag wird der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder als Ehrengast sprechen. Der Tag der Blasmusik am Sonntag – eine Kooperation mit dem Landkreis München – bildet den Abschluss des Festwochenendes. „Ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Sonderaktionen für Jung und Alt. Kinder, Familien, Jugendliche, Senioren – also alle Generationen – dürfen sich jetzt schon auf das Fest in unserer Familiengemeinde freuen“, meint Kulturreferentin Kathi Ruf.

Festzeiten

Donnerstag und Freitag
16:00 – 24:00 Uhr

Samstag
11:00 – 24:00 Uhr

Sonntag
11:00 – 18:00 Uhr

Festgelände & Anfahrt

Das Festgelände (Alter Volksfestplatz) befindet sich in der Nähe der Heimstettner Straße zwischen den Ortsteilen Kirchheim und Heimstetten auf Höhe der Auf- und Abfahrt zur Staatsstraße (St2082).

Über Autobahn A99:
Autobahnausfahrt „Kirchheim b. München“ → Staatsstraße (St2082) in Richtung Erding folgen → Abfahrt „Kirchheim b. München“ → Rechts abbiegen auf Heimstettner Straße (ab hier ist das Festgelände ausgeschildert)

Öffentliche Verkehrsmittel:
Buslinie 263 (MVV), Haltestelle „Lindenviertel“
S-Bahn Linie S2 (Erding-Petershausen), Haltestelle „Heimstetten“ → Buslinie 263 (MVV) Richtung „Messestadt West“ → Haltestelle „Lindenviertel“

Zu Fuß:
Der alte Volksfestplatz ist gut aus Kirchheim und Heimstetten fußläufig zu erreichen.

Einen Kartenausschnitt des Festplatzes und eingezeichnete Parkmöglichkeiten finden Sie am Ende dieser Seite.

Das Rahmenprogramm im Festzelt

Donnerstag, 05. Juli | Kulturabend

19:00 Uhr

CubaBoarisch 2.0

Tickets: Buchhandlungen in Kirchheim und Heimstetten und unter: www.reservix.de

Plakat Cuba Boarisch 2.0

Cuba Boarisch 2.0 – Live in Concert
Am 05. Juli 2018 auf dem Kirchheimer Bürgerfest

Freitag, 06. Juli | Kirchheim rockt!

19:00 Uhr

Ökumenischer Segen, Begrüßung und Fassanstich, Party im Zelt mit „Heavy Crunch“

Samstag, 07. Juli | Tag der Generationen & Festakt

ab 11:00 Uhr

Kindernachmittag bei den Fahrgeschäften

14:00 – 17:00 Uhr

Seniorennachmittag mit Kuchenbuffet

Bitte beachten Sie, dass aufgrund des Besuches von Ministerpräsident Dr. Markus Söder das Festzelt von 17-18 Uhr für die gängigen Sicherheitsvorbereitungen komplett leer sein muss. Ab 18 Uhr gibt es einen Einlass mit Taschenkontrollen. Nicht erlaubt sind u.a. spitze Gegenstände (auch Trachtenmesser), Waffen, und Feuerwerkskörper.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

19:00 Uhr

Festakt „40 Jahre Miteinander“ mit Ministerpräsident Dr. Markus Söder

22:00 Uhr

Feuerwerk

Sonntag, 08. Juli | Tag der Blasmusik

10:00 Uhr

Gottesdienst in den drei Kirchen St. Andreas, St. Peter und Cantate

11:00 Uhr

Standkonzerte an den drei Maibäumen in Kirchheim, Heimstetten und Hausen

12:30 Uhr

Festumzug von Kirchheim und Heimstetten zum Volksfestplatz

13:00 Uhr

Gemeinschaftschor der Kapellen im Zelt

Lageplan